Skip links

Archive

Vollsperrung in Hegnach hat Auswirkungen auf Schmiden und Oeffingen

Vollsperrung in Hegnach hat Auswirkungen auf Schmiden und Oeffingen

Vom 25. September bis zum 29. September muss die Neckarstraße in Hegnach voll gesperrt werden. Das hat Auswirkungen auf den Individualverkehr, sondern auch die Buslinien 431, und 432 zwischen Ludwigsburg beziehungsweise Hegnach und Waiblingen. Die Linien müssen in beide Fahrtrichtungen über Oeffingen und Schmiden umgeleitet werden. In Hegnach verkehren die Linien 431 und 432 nur […]

Sperrung der Butterstraße noch knappe sechs Wochen

Sperrung der Butterstraße noch knappe sechs Wochen

Die aktuelle Umleitung in der neuen Mitte Schmiden besteht in der jetzigen Form noch etwa bis Ende Oktober/Anfang November. Danach beginnt der nächste Bauabschnitt. Die Sperrung der Butterstraße wird dann aufgehoben. Die notwendige Umleitung wird dann über die Achalmstraße erfolgen. Für mehr Sicherheit werden in der Uhland- und in der Haldenstraße Fußgängerüberwege eingerichtet und auch […]

Aktuelle Änderungen im ÖPNV

Aktuelle Änderungen im ÖPNV

Während der baulichen Maßnahmen in der neuen Mitte wird es zu Änderungen im Busverkehr kommen. Alle geänderten Fahrzeiten und Haltestellen finden Sie immer tagesaktuell auf der Homepage der VVS www.vvs.de Von Montag, 16. September 2019, ab Betriebsbeginn bis voraussichtlich Sonntag, 20. Oktober 2019 werden die Busse der Linien 60 und N6 aufgrund von Bauarbeiten für die […]

Beginn der Tiefbauarbeiten: Sanierung der Straßen und Gehwege „Neue Mitte Schmiden“

Beginn der Tiefbauarbeiten: Sanierung der Straßen und Gehwege „Neue Mitte Schmiden“

Die Stadt Fellbach investiert in die Infrastruktur und in die Neugestaltung der Geh- und Straßenflächen. Nach einem Beschluss des Gemeinderates vom 26.03.2019 beginnt der erste Sanierungsabschnitt zur Straßenraumgestaltung in Fellbach-Schmiden nach den Sommerferien. Die Bauarbeiten betreffen den Abschnitt Fellbacher Straße zwischen Achalm- und Gotthilf-Bayh- bzw. Jakobstraße. Was genau ist geplant? Neben einer neuen Straßen- und […]

Platz für Baustellenlogistik notwendig

Platz für Baustellenlogistik notwendig

Die Tiefgarage für die neue Mitte des Fellbachers Stadtteils Schmiden ist fast fertiggestellt. Im März werden die Rampe zur Butterstraße ab- und das neue Gebäude auch auf dieser Seite aufgebaut. Die dafür notwendigen Fahrzeuge benötigen Platz zum Rangieren. Um die Baustelleneinfahrt wird daher ein vier Meter breiter Aufstellplatz freigehalten. Der Verkehr wird auf dem Parkstreifen […]

Änderung der Baustellenlogistik

Änderung der Baustellenlogistik

Langsam wächst die Tiefgarage für die künftige Mitte des Fellbacher Stadtteils Schmiden empor. Auf Grund des Baufortschrittes wird die Zu- und Abfahrt zur Baustelle von der Butter- in die Fellbacher Straße verlegt. Der notwendige Platz für die Logistik wird durch die Sperrung des Gehweges und des Parkplatzbereiches ab Dienstag, 5. Februar 2019, zwischen der Fellbacher […]

WICHTIGE VERKEHRSINFO

WICHTIGE VERKEHRSINFO

Nicht nur Baustellen können den Straßenverkehr beeinflussen – auch sportliche Großereignisse greifen in den Verkehrsfluss ein: Das Elite-Rennen und das Jedermannrennen der Deutschland Tour am kommenden Sonntag finden auf für den Verkehr gesperrten Straßen statt. Aufgrund dessen kommt es zu Einschränkungen im öffentlichen Verkehr. Nachfolgend finden Sie alle nötigen Informationen, wie Sie am kommenden Sonntag […]

Maßnahmen gegen Baustaub

Maßnahmen gegen Baustaub

Der Boden ist ausgetrocknet und die Baustelle staubt! Selbst der heutige Regen wird daran nicht viel ändern. Die Stadt wird daher die Einfahrt zur Baustelle mit Schotter abdecken und so die Staubentwicklung deutlich mindern. Die Baugrube für die künftige Neue Mitte wächst. Täglich fahren LKW von der Butterstraße zur Baustelle, um den Erdaushub aufzunehmen. Beim […]

Straßen sollen frei bleiben

Straßen sollen frei bleiben

Dass die LKW auf der Butterstraße warten, war nicht geplant! Seit einigen Tagen ist wieder vermehrt Bewegung im Baugebiet der Neuen Mitte. Die Baugrube wird ausgehoben, die Erde auf LKW verladen, die diese dann in Deponien befördern. Vereinbart ist, dass die LKW in der Remstalstraße bzw. bei den Schulen warten, bis sie beladen werden können. […]

Return to top of page