Skip links

Halteverbote in den Umleitungsstrecken

Halteverbote in den Umleitungsstrecken

Die Sanierungsmaßnahmen der Stadtwerke beginnen: Ab Dienstag, 17. April 2018, 4 Uhr morgens, wird die Fellbacher Straße im Ortskern von Schmiden für den Durchgangsverkehr gesperrt. Damit fahren auch die Busse am Dienstagmorgen bereits über die ausgewiesenen Umleitungsstrecken. Die Haltestellen direkt in der Mitte Schmidens werden verlegt. Die Zufahrt in die Fellbacher Straße ist bis Ende Juli nur den Anliegern möglich.

Für den Individualverkehr gilt:

Von Oeffingen kommend werden die Autofahrer über die Achalmstraße zur Tournonstraße gelenkt, die während der Bauarbeiten zur Einbahnstraße wird. Auch die Wirtembergstraße ist ab Dienstagvormittag nur noch in Richtung Achalmstraße befahrbar. Die Halteverbote in beiden Straßen dienen der Einrichtung der Umgehungsstraßen und werden danach wieder weitgehend zurückgenommen. Nur dort, wo es für die Verkehrssicherheit unumgänglich ist, bleiben die Halteverbote bestehen.

Meinungen

Kommentieren

Return to top of page