Skip links

Nach Ostern beginnt der Aufbau

Nach Ostern beginnt der Aufbau

Noch stehen sie ziemlich allein – die Treppenhäuser und die Fahrstuhlkerne in der Ortsmitte Schmidens. Doch ab Mittwoch, 24. April 2019, werden die ersten Holzmodule für den Hochbau geliefert und dann erhalten die Betonkerne ihre Wohnhülle.

Ziemlich verwaist stehen die westlichen Treppenhäuser im Baugebiet zwischen Fellbacher- und Butterstraße. In vergangenen Wochen wurden die Baukörper errichtet, die aus Brandschutzgründen aus Beton gefertigt sind. Darunter fällt neben den Erschließungen auch  das Erdgeschoss des sogenannten Hauses A – das auch das künftige Café beheimatet.  Neben den augenfälligen Betonarbeiten haben aber auch Zimmerleute aus dem Schwarzwald ihre Vorbereitungen begonnen. Der Monatgetrupp ist dafür zuständig, dass die Holzmodulteile alle ihren richtigen Platz finden und gut miteinander verbunden werden.

Die vorgefertigten Holzbauteile werden von der Firma Weizenegger hergestellt und dann auf Bedarf per Tieflader nach Schmiden transportiert. Die ersten Wandteile erwartet der Montagetrupp in der Woche nach Ostern. Der Bau beginnt mit Haus A, an der Fellbacher Straße, das in nur wenigen Wochen erstellt wird. Nach Fertigstellung des ersten Rohbaus beginnen dann die Arbeiten am nächsten Gebäude.

Kommentieren

Return to top of page